Logo Kosmetikschule Trainerakademie Wellnessakademie Sylvia Günther Private Berufsfachschule
Sylvia Günther

Beauty · Wellness  · Fitness

Was ist eigentlich Fitness Kick- Box Training?

Was ist eigentlich Fitness Kick- Box Training?

Was ist Fitness Kick- Box Training?

Das Fitness Kick- Box Training ist eine neue, schnelle und kraftvolle Fitness- und Sportaktivität aus den USA.

Es ist vor einigen Jahren nach Deutschland gekommen und seit dem aus den Studios nicht mehr weg zu denken.

Diese neuartige Fitness- Sport Trend verbindet Schlag- und Kicktechniken aus dem Boxen und verschiedener Kampfsporttechniken in einem am Sandsack.

Das Fitness Kick- Box Training ist ein sehr hartes und anspruchsvolles Training und findet meist in der Gruppe statt. Es fordert viel Disziplin und Ergeiz von jedem.

Da in unserer jetzigen hektischen Zeit kaum noch körperliche Bewegungen am Arbeitsplatz und in Freizeit vorgenommen werden, neigen wir zu Steifheit und Trägheit. Auch der tägliche Stress frisst uns auf und man wird immer gereizter.

Das Schlagtraining an Sandsack oder mit den Pratzen hilft um Aggressionen und Stress abzubauen. Durch die vielseitigen Koordinationsübungen verbessert sich die Konzentrationsfähigkeit und stärkt das Selbstvertrauen.

Das Fitness Kick- Box Training bietet eine neue Variante um beides gleichzeitig abzubauen. Es sorgt für viel Bewegung und Ausgleich im Alltag. Dieses vielseitige Ganzkörpertraining verlangt alles von einem ab. Hier wird ohne Sparringspartner und ohne blaue Augen trainiert.

Fitness Kick- Box Workout

Das Fitness Kick- Box Workout ist mehr als nur auf einander ein zuschlagen. Unter Fitness Kick- Box Workout versteht man, Trainingsübungen aus dem Boxen, wie z.B. Schlagtechniken am Sandsack, Seilspringen, Beinarbeit, Partnertraining mit Pratzen.

Kick- Varianten wie z.B. Front Kick, Side Kick, Low Kick, Back Kick aus den verschieden Kampfsportarten. Kombiniert wird dies in einer Trainingseinheit mit Workout Übungen, der Aerobic und dem Stretching.

Die angesagte Trainingsform sorgt für eine ganzheitlich perfekte Fitness und für einen knackigen muskulösen Body. Es ist also kein Training, welches nur Männer für sich beanspruchen können, sondern auch immer beliebter bei Frauen.

Das Fitness Kick- Boxen erfordert ein hohes Maß an Körperbeherrschung, Kondition, Konzentration, Schnelligkeit und blitzschnelles Handeln und Treffen. Durch diese Trainingsform werden alle motorischen Grundeigenschaften – Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination – bestmöglich entwickelt, verbessert und trainiert.

Kraft

Das Fitness Kick Box-Training wirkt sich auf die gesamte Körpermuskulatur aus und trainiert die Kraft. Die Schlagtechniken stärken die Arm,- Schulter- und Brustmuskulatur. Durch die Kicktechniken werden die Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur trainiert.

Ausdauer

Die ständige Bewegung und das Ausweichen des Gegners erfordert viel Kondition. Das Training bringt den Kreislauf in Schwung und verbessert die Herzleistung. Die Sauerstoffaufnahme wird verbessert.

Schnelligkeit

Durch die kraftvollen Box- und Kickvarianten wird die Schnellkraft gefördert. Diese Eigenschaft ist wichtig um schnell zu handeln und dem Gegner rechtzeitig aus zu weichen.

Beweglichkeit

Das Fitness Kick Box-Training verbessert die motorischen Fähigkeiten und die Beweglichkeit. Der Körper wirkt in seiner Bewegung geschmeidiger und nicht mehr so steif.

Koordination

Auch die koordinativen Fähigkeiten sind in diesem Training gefragt. Hierzu eignet sich hervorragend das Pratzentraining. Man muss sich auf seinen Gegner konzentrieren und auf noch so kleine Regung sofort reagieren.

Sandsack- Box- Training

Das Training am Sandsack kräftigt den gesamten Oberkörper, d.h. Arme-, Schuler-, Brust- und Rückenmuskulatur.

Hier werden Schlagkombinationen trainiert, die Kraft, Kraftausdauer und Koordination verbessern. Es ist ein hartes Ausdauertraining mit zahlreichen schmerzhaften Wiederholungen, bis der Arm nicht mehr hoch geht.

Das Sandsacktraining verbraucht extrem viel Energie in den Muskeln und bietet sich dadurch optimal als Fatburnertraining an. Es ist ein optimales Trainingprogramm zur Gewichtsreduzierung und Gewebestraffung an den Armen.

h3>Pratzentraining

Da der Sandsack starr ist, ist das Pratzentraining eine gute Alternative um die Beweglichkeit und Koordination zu stärken. Da man nie vorher weis, wo die Pratze hochgehalten wird, muss man schnell reagieren.

Im Pratzentraining wird man auch von seinen Gegner attackiert, so das man schnell ausweichen werden muss und die Geschmeidigkeit und Beweglichkeit des Körpers trainiert. Das Pratzentraining bringt also Abwechslung in unserem Training und macht viel Spaß.

Sandsack- Kick- Training

Die verschiedenen Kickvarianten am Sandsack trainieren den gesamten Körper, aber besonders die Bein- und Rückenmuskulatur. Die großen Muskelgruppen, wie z.B. die Oberschenkelmuskulatur, verbrauchen sehr viel Sauerstoff und Kraftreserven und sind ideal zur Fettverbrennung.

Das Kicken an den Sandsack ist extrem anstrengend. Was bei anderen Kampf-sportlern leicht und geschmeidig aussieht ist hartes Training. Es ist aber für jede Altersgruppe, sowie für Frauen und Männer gleichermaßen erlernbar.

Das Fitness Kick- Box Training ist mit seinen schnellen kraftvollen Kombinations-übungen ein perfektes Ganzkörper Workout. Für zusätzlichen Trainingseffekt sorgen die anspruchsvollen Mattenübungen. Hieraus entsteht ein abwechslungsreiches Circletraining.

Wie in jedem Training ist die gesunde Anleitung eines erfahrenden Trainers Voraussetzung. Für unerfahrene bietet eine Ausbildung zum/ Grouptrainer/in oder eine Ausbildung zum/ Fitnesstrainer/in einen guten Einstieg in das Grouptraining.

Für erfahrende oder unerfahrene Trainer ist eine Ausbildung zum/ Fitness Kick- Box Trainer/in zwingend notwendig.

Eventuell auch für Sie interessant...