Logo Kosmetikschule Trainerakademie Wellnessakademie Sylvia Günther Private Berufsfachschule
Sylvia Günther
Beauty · Wellness  · Fitness

Permanent Make up Wochenende Ausbildung in Berlin

×
Kosmetik & more Wellness & more Fitness & more Studios Über uns

Permanent Make-up

Permanent Make up Wochenende  | SG-KOSMETIK

Permanent Make up Wochenendlehrgang

Permanent Make up Ausbildungsbeschreibung

Die Permanent Make up Ausbildung gehört zu den exklusiven Weiterbildungen im Beautybereich. Es ist eine dauerhafte Pigmentierung der Haut, was das natürliche Aussehen unterstreicht. Je nach Modetrend und Typ kann es auch stark betonend bis extravagant sein.

Sie bietet für Kosmetiker/innen, Friseur/innen oder Visagisten/innen eine ideale Grundlage und erleichtert Ihnen den Einstieg in die Selbständigkeit. Auch für die Mitarbeit in bereits bestehenden Salons oder als Zusatzbehandlungen in den Salons, bietet diese Ausbildung eine optimale Voraussetzung.

In der Permanent Make-up Spezial Ausbildung werden Ihnen die Grundlagen des Pigmentierens vermittelt. Hierzu gehört das ausgiebige Kundengespräch. Hier werden Kundenwünsche berücksichtigt und in die Beratung und Gestaltung mit aufgenommen. Risiken während und nach dem Pigmentieren werden ausführlich besprochen, um Entzündungen oder Narbenbildungen zu vermeiden.

Des Weiteren lernen Sie, Ihren Kunden ein schönes, natürliches und vor allem ein permanentes Make-up in das Gesicht zu zaubern. Wetter, Sport und andere Anstrengungen sind von nun an kein Problem mehr und das ständige Nachschminken hat ein Ende.

Das Vorzeichnen und die Typberatung der einzelnen Arbeiten wird genügend besprochen und geübt. Das perfekte Vorzeichnen zählt beim Permanent Make up zu der größten Verantwortung. Wegen der Genauigkeit des Linienziehens und dem Feingefühl für Farben ist ein intensives Vorzeichnen der Lippen, Augenbrauen und Lidstrichen, sowie das Arbeiten vorerst an einer Kunsthaut von großer Bedeutung und prägen erst einmal diese Ausbildung, bevor Sie das Pigmentieren an dem Kunden ausüben.

Nach den ausgiebig geübten Vorarbeiten, wird jetzt in diesem Lehrgang umfangreich auf das Pigmentieren eingegangen. Sie erlernen die Fertig- und Fähigkeiten typgerechtes Pigmentieren in Form und Tat umzusetzen.

Folgende Pigmentierungen werden durchgeführt:


Im weiteren Verlauf dieser Ausbildung werden Sie mit den Nacharbeiten vertraut gemacht.

Der ordnungsgemäße Umgang mit dem Gerät und den Pigmenten steht in dieser Ausbildung an oberster Stelle. Auf Risikos die vor oder nach dem Stechen auftreten können, sowie die rechtlichen Vorschriften werden von uns umfangreich besprochen. Korrekturen von verblassten Arbeiten und von Pigmentierfehlern werden ebenfalls besprochen und gegebenenfalls korrigiert.

Im theoretischen Ausbildungsteil gehen wir besonders auf die gesetzlichen Grundlagen, die Hygienevorschriften und den Arbeitsschutz ein. Die Risiken und die Kontraindikationen beim Pigmentieren sind hier von größter Bedeutung. Die richtige Farbwahl zum Hauttyp und zur jeweiligen Person ist von größter Wichtigkeit.

Voraussetzung:

In dieser 2-tägigen Permanent Make up Ausbildung sind Vorkenntnisse aus der Visagistik, der Kosmetik oder dem Friseurbereich erforderlich. Im Einzelnen können Nachweise über Schminkkenntnisse berücksichtigt werden.

Für Interessenten ohne Vorkenntnisse raten wir zu einer vorigen Visagisten Ausbildung bzw. die Permanent Make up Ausbildung über 4 Wochen.

Sie benötigen für Augenbrauengestaltung, Lippenkorrektur und Lidstrich jeweils ein Modell.

Empfehlung

Die Wimpernwelle Ausbildung ist in unserer Berufsfachschule für Kosmetik und Beauty in vielen Lehrgängen auch integriert. Die anerkannten Berufsabschlüsse können Ihr neuer Wirkungskreis sein.

Ausbildungsinhalte:


  • Praxis:

  • Permanent Make up:
  • Augenbrauen:
  • Augenbrauen Korrektur
  • Augenbrauen Neugestaltung
  • Augenbrauen Härchenzeichnung

  • Lippen:
  • Lippen Korrektur
  • Lippenform Neugestaltung

  • Lid:
  • Wimpernkranzverdichtung Oberlid
  • Wimpernkranzverdichtung Unterlid
  • Lidstrich oben
  • Lidstrich unten

  • Gesichtsvermessungen
  • Neugestaltung
  • Nachbarbeiten
  • Fehlerbeseitigung

  • Theorie:
  • Hygienevoschriften
  • Rechtliche Grundlagen
  • Waren- & Rohstoffkunde
  • Inhaltsstoffe & Wirkstoffkunde
  • Anatomie, Dermatologie
  • Hautveränderungen
  • Hautdiagnose
  • Typbestimmung
  • Menschliche Typbestimmung
  • Warenkunde
  • Verkaufstraining
  • Produktschulung


Eventuell auch für Sie interessant...