Logo Kosmetikschule Trainerakademie Wellnessakademie Sylvia Günther Private Berufsfachschule
Sylvia Günther

Beauty · Wellness  · Fitness

Nagelprothetik & Orthosen Ausbildung in Berlin

Nagelprothetik & Orthosen in der Fußpflege

Nagelprothetik & Orthosen  | SG-KOSMETIK

Ausbildung
Nagelprothetik & Orthosen in der Fußpflege Ziele:

Die Intensivausbildung für Nagelprothetik & Orthosen ist eine praxisbezogene Weiterbildung für die Fußpflege im med. Sinne.

In der Kompaktausbildung der Chiropodie gehört sie zu den zusätzlichen Ausbildungsinhalten. Sie ist auch eine ergänzende Weiterbildung in der Podologie. Auch für die Ganzheitskosmetikerin ist sie eine perfekt gesundheitsorientierte Ergänzung.

Die Ausbildung für Nagelprothetik & Orthosen ist sehr praxisbezogen. Sie lernen intensiv mit den Materialien umzugehen und gesundheitsbewusst zu arbeiten. Bei dieser Ausbildung wäre es von Vorteil, Vorkenntnisse aus der Fußpflege mitzubringen.

Ausbildung Nagelprothetik & Orthosen in der Fußpflege Aufbau:

Nagelprothetik

Die Nagelprothetik ist ein Bestandteil dieser Ausbildung und bietet Ihnen als Fußpfleger oder Fußpflegerin im med. Sinne die Möglichkeit, an krankhaft veränderten Nägeln (z. B. brüchigen Nägeln, Holznägeln oder deformierten Nägeln) Nagelkorrekturen vorzunehmen und diese wieder „aufzubauen“. Der Nagel bekommt sein natürliches Aussehen wieder und der Nagel wirkt sauber und gesund. Der darunterliegende gesunde Nagel kann wieder neu nachwachsen.

Der Umgang und die Einsatzmöglichkeiten mit den richtigen Materialien wie Gel, Acryl und Fiberglas werden ausführlich besprochen. Unsere fachkundigen Dozenten verhelfen Ihnen zu fehlerfreien Anwendungen.

Die häufigsten Gründe für einen unschönen deformierten Nagel sind:

Orthosentechnik

Die Orthosentechnik ist ein weiterer Bestandteil dieser Orthosen-Ausbildung. Sie erlernen den Umgang mit dem Orthosenmaterial. Das korrekte Anfertigen und Nacharbeiten von Orthosen dient dem Fuß zur Druckentlastung. Zur Korrektur bei Fehlstellungen durch Fußdeformitäten kann es als Reibungsschutz dienen.

Sie können durch die Druckentlastung oder den Reibungsschutz den Fußschmerz Ihres Kunden lindern bzw. Fehlstellung der Zehen korrigieren.

In der Podologie nennt man es Orthesen. Es kommt aus dem griechischen Wort orthos und bedeutet gerade- bzw. richtigstellen.

Empfehlung

Um auch in der Ganzheitskosmetik Fuß zu fassen, empfehlen wir Ihnen auch folgende Ausbildungen:

Ausbildungsinhalte:



  • Praxis:

  • Orthosen & Nagelprothetik:
  • Einhaltung der Hygienerichtlinien
  • Instrumentenkunde
  • Gerätekunde
  • Fußpflege, Fußbehandlung
  • Fußdiagnose, Fußdeformitäten
  • Entfernung von Hühneraugen & Druckstellen
  • Erkennen und Behandeln von Pilzen
  • Behandlungsmöglichkeiten bei Diabetis mellitus

  • Orthosentechnik:
  • Einführung in die Orthosentechnik
  • Vorbereitung & Abdruck der Orthose
  • Anpassen der Orthose
  • Glätten & korrigieren der Orthose

  • Nagelprothetik:
  • Einführung in die Nagelprothetik
  • Vorbereitung der Prothetikmasse
  • Auftragen der Prothetikmasse
  • Härten der Nagelprothetik
  • Glätten & korrigieren der Nagelprothetik

  • Theorie:
  • Hygiene, Waren- & Rohstoffkunde
  • Kundenbetreuung, Kundenberatung
  • Anatomie, Physiologie
  • Pathologie, Dermatologie
  • Hautveränderungen, Haut- & Nagelkrankheiten
  • Fußdeformitäten
  • Warenkunde, Verkaufstraining, Produktschulung
  • Behandlungsmöglichkeiten bei Pilzen, Bakterien & Viren

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Abgrenzung von Podologe und Fußpfleger


Eventuell auch für Sie interessant...