Logo Kosmetikschule Trainerakademie Wellnessakademie Sylvia Günther Private Berufsfachschule
Sylvia Günther
Beauty · Wellness  · Fitness

Chiropodie Ausbildung in Berlin

×
Kosmetik & more Wellness & more Fitness & more Studios Über uns

Chiropodistin incl. Spangentechnik & Orthosen & Nagelprothetik

Chiropodie  | SG-KOSMETIK

Ausbildung
Chiropodistin/Chiropodist Ziele:

Sie suchen eine umfassende Ausbildung in der Fußpflege, dann sind Sie in unserer Berufsfachschule für Kosmetik, Wellness und Fitness genau richtig.

Die Chiropodie Ausbildung gehört zu den gesundheitlichen Ausbildungen auf dem Kosmetik und Wellness Markt. Man zählt sie zu den eigenständigen anerkannten Berufsausbildungen oder auch als Weiterbildung für bereits bestehende Kosmetikerin oder Masseure.

Ausbildung Chiropodistin/Chiropodist Aufbau:

In Ihrer Ausbildung zum Chiropodist oder zur Chiropodistin erlernen Sie die Fußpflegebehandlung und die diabetische Grundlagen zur Prävention in der Fußpflege. Sie erwerben im praktischen sowie in den theoretischen Unterrichtsteilen Kenntnisse über Nagelkrankheiten, Hautkrankheiten und Fußdeformitäten und können anhand einer Fußdiagnose, die bestmögliche gesundheitsorientierte Fußbehandlung durchführen.

Die rechtlichen Grundlagen einer Fußpflegerin erleichtert Ihnen das Abwägen, ob Sie den Patienten gegebenenfalls an einen Podologen oder an einen Arzt weitervermitteln müssen.

Innerhalb Ihrer Ausbildung zur Chiropodistin/zum Chiropodisten erweitern Sie Ihre Kenntnisse um die Spezialausbildungen Orthosen & Nagelprothetik und die Spangentechnik.

Anhand Ihrer Nagelprothetikausbildung können Sie Nagelkorrekturen an krankhaft veränderten Nägeln vornehmen.

Durch die Orthosenausbildung können Sie durch die Druckentlastung oder den Reibungsschutz den Fußschmerz Ihres Kunden lindern bzw. Fehlstellungen der Zehen korrigieren. Anhand der Spangentechnik erlernen Sie die Anwendung von Spangen bei eingewachsenen Nägeln oder Rollnägeln zur Prävention und Gesunderhaltung des Nagels.

Weitere Ausbildungsteile sind die Massagen und Spa-Behandlungen. Sie verwöhnen Ihren Kunden mit einer entspannenden Fußmassage, Beinmassage oder Fußreflexzonenmassage. Zu den Spa-Behandlungen gehört der Einsatz von Paraffin an Hand und Fuß. Mit pflegenden Massagecremes und Masken und einer abschließenden Handmassage schließen Sie das Wohlfühlprogramm ab.

Eine zusätzliche Dienstleistung ist die Maniküre mit Handpflege und Lackiertechniken, sowie die French Lackierung.

Mit der 3-monatigen Chiropodie Ausbildung kommen Sie der Prüfung zur staatlichen Kosmetikerin näher. Die Chiropodie Ausbildung zählt auch zu den Teilqualifikationen der Kosmetikausbildung. Näheres erfahren Sie in einem Beratungsgespärch.

Sie wird aber auch in unserer Kosmetikschule in den anerkannten Berufsausbildungen wie der Ganzheitskosmetikausbildung oder in der Ausbildung zum Fachwirt für med. Spezialkosmetik in den Fachbereichen Gesundheit oder Beauty mit angeboten.

Empfehlung

Um auch in der Ganzheitskosmetik Fuß zu fassen, empfehlen wir Ihnen auch folgende Ausbildungen:

Ausbildungsinhalte:



  • Praxis:

  • Fußpflege im med.Sinne:
  • Einhaltung der Hygienerichtlinien
  • Instrumentenkunde
  • Gerätekunde
  • Fußpflege, Fußbehandlung
  • Fußdiagnose, Fußdeformitäten
  • Entfernung von Hühneraugen
  • Entfernung von eingewachsenen Nägeln
  • Erkennen und Behandeln von Pilzen
  • Behandlungsmöglichkeiten bei Diabetis mellitus
  • Tamponaden

  • Spangentechnik: BS-Spange, Goldspange, Fraserspange
  • Orthosen
  • Nagelprothetik

  • Handpflege:
  • Maniküre
  • Lackiertechniken

  • Spa-Behandlungen:
  • Fuß- & Beinmassage mit Aromaölen
  • Hand- & Armmassage mit Aromaölen

  • Paraffinbehandlung an Fuß & Bein
  • Paraffinbehandlung an Hand- & Arm

  • Spa-Behandlung an Fuß & Bein; Peeling, Paraffin, Massage
  • Spa-Behandlung an Hand & Arm; Peeling, Paraffin, Massage

  • Theorie:
  • Hygiene, Waren- & Rohstoffkunde
  • Inhaltsstoffe & Wirkstoffkunde
  • Kundenbetreuung, Kundenberatung
  • Anatomie, Physiologie
  • Funktionslehre zwischen Knochen, Muskeln und Bänder
  • Pathologie, Dermatologie
  • Hautveränderungen, Haut- & Nagelkrankheiten
  • Warenkunde, Verkaufstraining, Produktschulung
  • Fußdeformitäten, Diabetischer Fuß, Gicht, Rheuma
  • Behandlungsmöglichkeiten von Pilzen, Bakterien & Viren

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Abgrenzung von Podologe und Fußpfleger
  • Recht, Arbeitsrecht
  • Existenzgründung
  • Marketing, Grenzen der Werbung


Eventuell auch für Sie interessant...